Ondieki, Yobes

Yobes Ondieki ging 1993 in die Geschichtsbücher ein: Als erster Läufer schaffte er es, die 10.000 Meter auf der Bahn in einer Zeit unter 27 Minuten zu absolvieren.  Der Weltrekord von 26:58,38 Minuten, gelaufen am 10. Juli 1993 in Oslo, hatte ein Jahr bestand.

Der Kenianer Ondieki wurde am 21. Februar 1961 geboren, war bei seinem Weltrekord also 32 Jahre alt. Ein Jahr zuvor belegte er bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona über die 5.000 Meter Platz Fünf, er musste sich vor allem Dieter Baumann geschlagen geben, der die Goldmedaille gewann.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>