Kassel-Marathon

Der erste Kassel-Marathon wurde am 10.06.2007 ausgetragen. Die Läufer hatten an diesem Tag neben der Distanz auch noch mit einer großen Hitze zu kämpfen. Trotzdem gab es 1.152 Finisher über die Marathon-Distanz, insgesamt zählte die Veranstaltung 5.071 Finisher (Halbmarathon, Marathon-Staffel, Skater und Walker).

Seitdem findet die Veranstaltung jährlich statt, ab dem Jahr 2009 im Mai anstatt im Juni. Mitunter wurden im Rahmen des Kassel-Marathons auch die hessischen Marathon-Meisterschaften ausgetragen. 2010 wurde die Strecke geändert, sodass nun nur eine Runde gelaufen wird. Der Halbmarathon-Wettbewerb wird folglich auf einem Teil dieser Strecke ausgetragen.

Der Streckenrekord bei den Männer liegt bei 2:12:55 h, aufgestellt von Joel Chepkopol aus Kenia im Jahr 2010. Bei den Frauen hat der Streckenrekord seit 2009 bestand: Die Kenianerin Ecler Loywapet bewältigte die Strecke in einer Zeit von 2:37:36 h.


Quellen:

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>