Finnenbahn

Finnenbahnen haben ihren Ursprung in Skandinavien, da sie für den Skilanglauf angelegt wurden. Durch ihren weichen Untergrund, bestehend aus Rindenmulch, einer Mischung aus Sägespänen und Baumrinde, sind sie bei Läufern sehr beliebt.

In Deutschland sind Finnenbahnen noch nicht sehr verbreitet und dadurch schwer zu finden. In vielen Fällen wurden sie von Sportvereinen angelegt und sind in das Gelände des Vereins integriert. In Folge dessen sind nicht alle Finnenbahnen frei zugänglich.

Eine Übersicht von Finnenbahnen in Deutschland ist hier zu finden.

Fotos von der Finnenbahn in Wiesbaden