Bottwartal-Marathon

Das Bottwartal ist ein kleines Seitental des Neckars und eine bekannte Weinregion. Umgeben von der schönen Landschaft wird das Gebiet auch schwäbische Toscana genannt.

Traditionell findet der Bottwartal-Marathon am zweiten Oktober-Wochenende statt und ist durch die offiziell vermessene Strecke bestenlistenfähig. Die Zeitmessung erfolgt über einen Chip. Start und Ziel befinden sich in Großbottwar, in der Mitte des Tals. Durch die immer im Tal verlaufende Strecke gibt es kaum Höhenunterschiede. Veranstaltet wird der Marathon von acht Sportvereinen aus der Region.

Neben dem Marathon werden am Veranstaltungs-Wochenende noch weitere Läufe angeboten, unter anderem der MZ Urmensch Ultra. Wem die Marathon-Strecke zu flach sein sollte, wird unter Umständen hier fündig,  denn der Veranstalter hat sich durch diesen Lauf vorgenommen, den Teilnehmern das Bottwartal von oben zu zeigen. Abseits der Marathon-Strecke geht es hinauf zum höchsten Punkt der Strecke, dem Harzberg in ca. 400 Metern Höhe. Nach 29 Kilometern stößt man dann auf die Halbmarathon-Strecke, die einen letztlich ins Ziel führt.


Quellen/Links:

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>