Paavo Nurmi

Der Finne Paavo Nurmi war einer der erfolgreichsten Langstreckenläufer der 1920er Jahre. Geboren wurde Nurmi am 13. Juni 1897 in der Hafenstadt Turku im südwestlichen Finnland. Bereits im Alter von neun Jahren begann er mit dem Laufen. Mit seinen Freunden machte er drei bis vier Mal in der Woche Langläufe, der Trainer war hierbei ein […]

weiterlesen...

Saltin-Diät

Eine Saltin-Diät ist ein Verzicht auf Kohlenhydrate über mehrere Tage in der Woche vor einem Wettkampf. Benannt wurde die Diät nach dem schwedischen Sportmediziner Bengt Saltin. Zunächst leer man seine Kohlenhydratspeicher ca. eine Woche vor dem Marathon mit einem langen Lauf. Aufgefüllt werden die Speicher dann in den nächsten drei bis vier Tagen nicht mehr. […]

weiterlesen...

Bromelain

Als Enzym wird Bromelain aus dem Strunk der Ananas gewonnen und besitzt eine abschwellende bzw. entzündungshemmende Wirkung und somit eine alternative zu beispielsweise Diclofenac, welches durchaus Nebenwirkungen hervorrufen kann. Wer schon Mal in der Küche beispielsweise bei der Zubereitung eines Kuchens in Kombination mit Sahne oder Gelatine auf frische Ananas zurückgegriffen hat, ist sehr wahrscheinlich mit dem […]

weiterlesen...

Liechtenstein-Marathon

Wer auf der Suche nach einem Marathon ist, der ein wenig Kontrast zu den großen City-Marathons bietet, wird beim Liechtenstein-Marathon fündig. Hier paart sich eine eher überschaubare Teilnehmerzahl mit einem schönen, allerdings auch anspruchsvollen Streckenverlauf. Der “LGT Alpin Marathon Liechtenstein”, so sein offizieller Name, ist wahrlich nichts für Liebhaber von flachen Strecken. Hat man sich […]

weiterlesen...

Natrium

Die empfohlene Tagesmenge von Natriumchlorid (NaCl) beträgt 2.300 mg. Doch wie viel nahmen Läufer zu sich, bzw. wie viel sollten Läufer zu sich nehmen? Schließlich schwitzt man bei einer intensiven Trainingsbelastung an warmen Tagen mitunter mehr NaCl aus als die empfohlene Tagesmenge. Häufig kann man dies anhand von weißen Rückständen auf Laufshirt oder -hose und […]

weiterlesen...

Tiroler Speed-Marathon

Von 2004 bis 2007 gab es in Tirol den sogenannten Speed Marathon, seine Strecke verlief nahezu ausschließlich bergab. Der Start im Ort Brenner lag in 1.370 Metern Höhe, der Halbmarathon startete in Matrei, welches in 990 Metern Höhe liegt. Der Zieleinlauf in der Maria-Theresien-Straße in Innsbruck hat dann nur noch 500 Höhenmeter vorzuweisen. Diese Unterschiede spürten die Teilnehmer […]

weiterlesen...

Kassel-Marathon

Der erste Kassel-Marathon wurde am 10.06.2007 ausgetragen. Die Läufer hatten an diesem Tag neben der Distanz auch noch mit einer großen Hitze zu kämpfen. Trotzdem gab es 1.152 Finisher über die Marathon-Distanz, insgesamt zählte die Veranstaltung 5.071 Finisher (Halbmarathon, Marathon-Staffel, Skater und Walker). Seitdem findet die Veranstaltung jährlich statt, ab dem Jahr 2009 im Mai […]

weiterlesen...

Bottwartal-Marathon

Das Bottwartal ist ein kleines Seitental des Neckars und eine bekannte Weinregion. Umgeben von der schönen Landschaft wird das Gebiet auch schwäbische Toscana genannt. Traditionell findet der Bottwartal-Marathon am zweiten Oktober-Wochenende statt und ist durch die offiziell vermessene Strecke bestenlistenfähig. Die Zeitmessung erfolgt über einen Chip. Start und Ziel befinden sich in Großbottwar, in der […]

weiterlesen...

Ondieki, Yobes

Yobes Ondieki ging 1993 in die Geschichtsbücher ein: Als erster Läufer schaffte er es, die 10.000 Meter auf der Bahn in einer Zeit unter 27 Minuten zu absolvieren.  Der Weltrekord von 26:58,38 Minuten, gelaufen am 10. Juli 1993 in Oslo, hatte ein Jahr bestand. Der Kenianer Ondieki wurde am 21. Februar 1961 geboren, war bei […]

weiterlesen...

Brocken-Marathon

Im Rahmen des Harz-Gebirgslaufs findet jedes Jahr im Oktober der Brocken-Marathon statt. Die Strecke führt über den Brocken, die höchste Erhebung im Harz. Wer hier mitläuft, muss sich im Klaren sein, seine Marathon-Bestzeit wahrscheinlich nicht verbessern zu können. Steigungen von bis zu zwanzig Prozent lassen keine Spitzenzeiten erwarten. Doch dafür steht der Marathon auch nicht, […]

weiterlesen...